Hundehaltung in Worms

Heribert Friedmann, St.-Urban-Str. 11, 67550 Worms, AfD, Mitglied des Stadtrates Worms

An die Stadtverwaltung Worms

Herrn Oberbürgermeister Kessel

Hundehaltung in Worms

Anfrage 05 HF/AfD

Laut Medienberichten soll es seit Ausbruch der Corona-Pandemie verstärkt zu

Neuanschaffungen von Hunden bei der Bevölkerung gekommen sein. In diesem

Zusammenhang frage ich die Stadtverwaltung:

1. Wieviel Hunde waren in den letzten 10 Jahren und im Jahr 2021 zum Stichtag

30.06.2021 in Worms angemeldet?

2. Wie viele dieser Hunde waren Erst- Zweit- Dritt- oder sogar mehr Hunde?

3. Wie hoch waren die Hundesteuereinnahmen in den letzten 10 Jahren? Bitte jährlich

auflisten.

4. Welche Beträge wurden in den letzten 10 Jahren seitens der Stadt Worms für Hunde

oder Hundehalter ausgegeben, um diese zu unterstützen?

5. Falls es Beträge aus Frage 4 gibt, kann die Stadtverwaltung aufschlüsseln, für welche

Zwecke oder Maßnahmen diese Beträge zu Verfügung gestellt wurden?

Heribert Friedmann

Datei herunterladen